Tag-Archiv für » Nik Bärtsch «

06 | 06 | 2008

In der Klangkathedrale

Geschrieben von um 0:33 Uhr

Repetitiver Jazz? Allerdings!

Ein regelmäßig wiederkehrendes, in Endlosfolge hintereinander gespieltes musikalisches Motiv heißt im Jazz “Vamp”. Es ist als Fundament für die Improvisationsgebirge der Solisten gedacht und wird nur selten wie ein Loop in der elektronischen Musik eingesetzt.

Das bekannteste Beispiel eines konsequent durchgespielten Vamps findet sich in dem Megaklassiker “Take Five” (auf “Time Out”, 1959) des Dave Bruebeck Quartets. Das Endlosspiel des Pianisten Brubeck macht den ungewöhnlichen 5/4-Takt für die Hörer leichter erfahrbar und ist sicher ein Grund für den Erfolg des Stücks. weiterlesen

Tags » , , , , , «

+