Archiv » Juni, 2010 «

09 | 06 | 2010

Freunde der zünftigen Blasmusik

Geschrieben von um 21:42 Uhr

“I bin Bauersbauern Dirndl / du bist Bauersbauern Bua / Mog di gern / doch de Stravanzerl / san ma gnua / san ma gnua.” Gäbe es nicht die Website, ich hätte keine Ahnung, was genau der Text von “Bauersbua” bedeutet. Aber egal. Hauptsache, es rockt. Und es rockt ganz gewaltig, was die  – nun ja – Blaskapelle “La Brass Banda” auf die Bühne bringt. Die fünf Musiker Olli, Sepp, Hans, Yossarian und Manu aus Oberbayern spielen eine eigenständige Kreuzung aus Jazz und Funk mit Anleihen bei Hip Hop und Elektronika. Wer Referenzen haben will: Youngblood Brass Band und Hypnotic Brass Ensemble. Allen anderen sei zu dieser Platte geraten und dem Besuch der Konzerte. Hier haben wir einen Fall von Volksmusik, die weder tümelt noch stadelt, schlagert oder kitscht.

Tags » , , , , «

+